Hauptbereich der Websiteinhalte

.
Detailsuche
 Ausland Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien




zurück
Für Respekt und Sicherheit. Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport. - 09115
Kursbezeichnung
Für Respekt und Sicherheit. Gegen sexualisierte Übergriffe im Sport. - 09115
Plätze frei
Bundesland
Wien
Termin
18.09.2018
Treffpunkt
1010 Wien, Dominikanerbastei 6
Kontakt
Sarah Sageder, 01/512 74 63 72

Beschreibung

Analog zu anderen Lebensbereichen ist davon auszugehen, dass eineR von fünf SportlerInnen Opfer von sexualisierten Übergriffen im Sport wird. Somit müsste theoretisch jede(r) von uns früher oder später mit einem Betroffenen (m/w) in Kontakt kommen.

Bei dieser dreistündigen Informationsveranstaltung wirst du mit den aktuellsten Informationen rund um das Thema Gewalt bzw. Gewaltprävention im Sportverein versorgt.

Motto: Vorbeugen ist besser als Heilen.

Damit es gar nicht so weit kommt liegt der Schwerpunkt dieses Abends bei der Vermittlung von vorbeugenden Maßnahmen.
- Was kann ich als Verein für ein sicheres Umfeld sorgen?
- Was kann ich im Verdachtsfall tun?
- Wie kann ich mich als TrainerIn schützen?

Im Laufe des Abends ist genügend Zeit um weitere Fragen zu beantworten.

Mag. Andrea Engelder
Zusatzinfo
18:00-21:00 Uhr
Anmeldeschluss
11.09.2018
Zielgruppe

Vereinsvertreter und interessierte Übungsleiter bzw. Trainer (m/w)

Preis
SU-Mitglieder
€ 0,00
Normalpreis
€ 39,00

Bitte loggen Sie sich mit Benutzernamen und Passwort ein, um den Kurs zu buchen.

Passwort vergessen? Hier können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.

Noch nicht registriert? Hier geht's zur Registrierung

Ihre Daten
zurück